Startseite / Einsatz / STMK/ Bez. WZ: Gartenhüttenbrand in Weiz

STMK/ Bez. WZ: Gartenhüttenbrand in Weiz

Aus bislang ungeklärter Ursache brach am Vormittag des 14.07. ein Brand in einer Gartenhütte in der Brentengasse im Stadtgebiet von Weiz aus. Die Stadtfeuerwehr Weiz rückte umgehend nach der Alarmierung zum Einsatzort aus, beim Eintreffen stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Die Löscharbeiten wurden unter schwerem Atemschutz durchgeführt, insgesamt standen 3 Atemschutztrupps sowie 28 Feuerwehrmänner mit 7 Fahrzeugen im Einsatz.  Zur Brandbekämpfung musste das Dach mittels Einreißhaken und einer Feuerwehraxt geöffnet werden. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das benachbarte Wohngebäude erfolgreich verhindert werden.

Quelle: Stadtfeuerwehr Weiz

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen auf der S6 fordert Feuerwehr!

Zum zweiten Einsatz des Tages wurde die Feuerwehr Gloggnitz Stadt am Donnerstagabend auf die Semmering ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen