So. Feb 28th, 2021

Gegen 11:30 Uhr wurden die Feuerwehren Neuhaus, Nöstach und Weissenbach zu einer Menschenrettung auf die B11 alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache kam ein mit 4 Personen Besetzer PKW von der Straße ab, überschlug sich und kam in weiterer folge auf der Seite in der Nöstach zu liegen. Die Freiwilligen Feuerwehren Neuhaus und Weissenbach, konnten nach der Stabilisierung des Fahrzeuges die 2 Erwachsenen und die beiden Kinder (10+12 Jahre) über das Heck befreien und dem Rettungsdienst übergeben. Nach der polizeilichen Freigabe wurde das Fahrzeug geborgen und an einem Sicheren Platz abgestellt. Für die Dauer des Einsatzes war die B11 gesperrt!