Sa. Nov 27th, 2021

Am Samstag, 22.06.2019 fand am Sportplatz in Mürzhofen in der Stadtgemeinde Kindberg der diesjährige Bereichsfeuerwehr – Jugendleistungsbewerb verbunden mit dem Bewerbsspiel der Bereichsfeuerwehrverbände Mürzzuschlag und Bruck an der Mur statt. Auch zahlreiche Gästegruppen aus der Steiermark sowie eine Gästegruppe aus Niederösterreich (FJ Küb) nahmen erfolgreich daran teil.

Pünktlich um 10.00 Uhr wurde der Bewerb im Beisein von Bürgermeister Christian Sander und dem Kommandanten der Feuerwehr Mürzhofen HBI Peter Kahofer und dem Bereichsfeuerwehrkommandanten LFR Rudolf Schober feierlich eröffnet. 34 Gruppen beim Feuerwehr – Jugendleistungsbewerb und 66 Teams beim Bewerbsspiel ließen sich bei toller Kulisse die Generalprobe für den Landesfeuerwehrjugend – Leistungsbewerb 2019 in Mautern nicht entgehen und konnten dabei großartige Leistungen erzielen.
Der 41 köpfige Bewerterstab unter Bewerbsleiter und Bereichsjugendbeauftragten HBI Peter Kracmar und seinem Stellvertreter ABI Mag. Bernhard Wiltschnigg, sowie den Hauptbewertern OBI Klaus Kreimer, HBI Daniel Feldbaumer und HBI Jürgen Stark sorgten für einen perfekten Ablauf sowie eine faire und objektive Bewertung.
Für die Durchführung dieser perfekt organisierten Veranstaltung zeichnete sich die Freiwillige Feuerwehr Mürzhofen unter HBI Peter Kahofer und dem Jugendbeauftragten BM Karl-Heinz Rinnerhofer mit der gesamten Mannschaft verantwortlich.
Gingen alle Bewerbsdurchgänge noch bei trockenen Verhältnissen über die Bühne, fiel die Schlusskundgebung und Siegerverkündigung regelrecht ins Wasser und musste in gekürzter Form über die Bühne gehen.
Trotz der Wetterbedingungen konnte der Bewerbsleiter HBI Peter Kracmar zahlreiche Ehrengäste wie die Abgeordnete zum Steiermärkischen Landtag Maria Fischer, in Vertretung des Bezirkshauptmannes Oberamtsrat Gottfried Dirnbauer, für den  Bereichsfeuerwehrverband Mürzzuschlag LFR Rudolf Schober und BR Johann Eder-Schützenhofer, den Bürgermeister der Stadt Kindberg Christian

Sander,  zahlreiche Abschnittsfeuerwehrkommandanten aus dem Bereich Mürzzuschlag und Bruck an der Mur, den zuständigen Kommandanten HBI Peter Kahofer sowie seitens der Presse den Öffentlichkeitsbeauftragten des BFVMZ HBI d.V. Ing. Robert Pusterhofer begrüßen. Für die musikalische Umrahmung dieser Veranstaltung sorgte in bewährter Weise das Quartett des Musikvereines Allerheiligen/Mürzhofen.

Tagessieg Leistungsbewerb: FJ Labuch          2060,97 Punkte
Tagessieg Bewerbsspiel: Team1 Fressnitz 2   1871,00 Punkte

Text: BFVMZ Kracmar
Bild: BFVMZ Pusterhofer