Sa. Mrz 6th, 2021

Am Dienstagvormittag wurde die FF Kirchberg am Wechsel zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf die L134 zwischen Kirchberg und Feistritz am Wechsel gerufen. Eine Lenkerin kam mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab und stürzte über eine steile Böschung hinab. Die Frau wurde nach der Erstversorgung vom SMD Aspang – Mönichkirchen zur weiteren Untersuchung ins Landesklinikum Neunkirchen gebracht. Seitens der Feuerwehr Kirchberg am Wechsel wurde das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn gezogen und gesichert abgestellt. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.