Mo. Mai 17th, 2021

Am Mittwochabend (05.06.2019) wurde die FF Fischamend zu einem Autobahn Fahrzeugbrand auf die A4 im Baustellenbereich alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der Pkw bereits in Vollbrand. Unter schweren Atemschutz konnte der brennende Pkw mit einem Rohr rasch abgelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Nach der polizeilichen Freigabe wurde der ausgebrannte Pkw geborgen und die Fahrbahn gesäubert.

Fotos: FF Fischamend