Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. St. Pölten: Schwerer Unfall in Pressbaum

NÖ/ Bez. St. Pölten: Schwerer Unfall in Pressbaum

Am 24. Mai wurde die FF-Pressbaum um 12:12 Uhr zu einer Menschenrettung in Pressbaum alarmiert. Ein Mann war aus unbekannter Ursache von einem Rasenmähertraktor eingeklemmt worden. Aufmerksame Spaziergänger bemerkten die Notlage des Mannes und setzen die Rettungskette in Gang. Der ca. 300 Kilogramm schwere Traktor konnte durch mehrere Kameraden angehoben und die Person unter dem Traktor herausgezogen werden. Nach der Stabilisierung durch den Notarzt wurde noch Trageunterstützung beim Transport zum Notarzthelikopter geleistet. Im Einsatz standen Feuerwehr Pressbaum mit zwei Fahrzeugen und vierzehn Mann, Samariterbund Eichgraben mit einem Rettungswagen, Rotes Kreuz Purkersdorf Gablitz mit First Resonder und Kriseninterventionsteam, Polizei Pressbaum sowie der Christophorushubschrauber des ÖAMTC.

ebenfalls interessant

STMK/ Bez. HF: Drei Verkehrsunfälle in Folge auf der A2 zw. Aspang und Schäffern

Am Samstagabend (22.06.2019) wurden die Feuerwehren Pinggau und Schäffern zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen