Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Nächtlicher Verkehrsunfall in Breitenau

NÖ/ Bez. NK: Nächtlicher Verkehrsunfall in Breitenau

In der Nacht auf Samstag wurde die FF Breitenau gegen 00:40 Uhr zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf die Neunkirchnerstrasse im Ortsgebiet von Breitenau alarmiert. Ein Pkw kam von der Fahrbahn ab, rammte eine Strassenlaterne, einen Blumentrog sowie eine Gartenmauer und kam in Folge auf der anderen Straßenseite schwer beschädigt zum Stillstand. Der Lenker blieb glücklicherweise unverletzt. Für die Bergung des schwer beschädigten Fahrzeuges musste die FF Neunkirchen Stadt mit dem WLF nachgefordert werden. Weiters wurde von der Feuerwehr Breitenau die Unfallstelle gesäubert. Nach rund 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: PITTEN / Kleinbrand auf Firmengelände

Text: FF Pitten Am 16.09.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Pitten zu einem Kleinbrand (B1) auf ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen