Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. HL: Pkw gegen Mauer in Retz

NÖ/ Bez. HL: Pkw gegen Mauer in Retz

Die Feuerwehr Retz wurde am 1. Mai 2019 zur Mittagszeit zu einem Verkehrsunfall in Retz alarmiert. Ein PKW-Lenker dürfte die Kontrolle über das Fahrzeug verloren haben und prallte in einer Linkskurve gegen die Hausmauer und eine Straßenlaterne. Durch den Aufprall wurden Anrainer auf den Unfall aufmerksam und alarmierten die Einsatzkräfte. Am Mauerwerk entstand erheblicher Schaden. Am Einsatzort angekommen wurde nach Absprache mit der Polizei das Fahrzeug per Muskelkraft zur Seite geschoben. Nach 30 Minuten war der Einsatz beendet und die Kameraden rückten wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Fotos und Text: FF Retz

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. MD: 12 erfolgreiche Teilnehmer beim Staplerkurs

Im Mai 2019 hatte die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Maria Enzersdorf die Möglichkeit im Feuerwehrhaus ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen