Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. AM: Tödlicher Traktorunfall in Ernsthofen

NÖ/ Bez. AM: Tödlicher Traktorunfall in Ernsthofen

Vom eigenen Traktor wurde ein Landwirt am 8. Mai überrollt. Trotz erfolgreicher Reanimation verstarb der Mann kurz darauf im Krankenhaus.

ERNSTHOFEN. „Person unter Traktor eingeklemmt“. Mit diesen Einsatzstichworten wurden Mittwochnachmittag das Rote Kreuz St. Valentin sowie die Feuerwehren aus Ernsthofen und St. Valentin nach Ernsthofen alarmiert. Zudem entsandte die Leitstelle den Notarzthubschrauber „Christophorus 15“ aus Ybbsitz. Am Einsatzort angekommen, fanden die Einsatzkräfte einen schwerverletzten Mann vor, der noch unter dem laufenden Traktor lag. Nach der Rettung durch die Feuerwehren und zunächst erfolgreicher Reanimation wurde der Landwirt mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus Steyr geflogen. Kurz darauf erlag der Mann jedoch seinen schweren Verletzungen.

Im Einsatz standen:

51/402 RTW St. Valentin
Notarzthubschrauber „Christophorus 15“
Freiwillige Feuerwehr Ernsthofen
Freiwillige Feuerwehr St. Valentin
Polizei

Fotos: FF Ernsthofen
Text: RK Niederösterreich

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. HO: Verkehrsunfall auf der B4

Um 02:28 Uhr wurde am Samstagnacht der Rettungsdienst, die Feuerwehr Horn sowie die Exekutive zu ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen