Di. Sep 28th, 2021

Gegen 12:20 Uhr wurden am heutigen Donnerstag (02.05.2019) die Feuerwehren Neunkirchen Stadt und Neunkirchen Peisching zu einem beginnenden Waldbrand im Bereich der Südbahn / Hundeabrichteplatz Neunkirchen gerufen. Unter Einsatz mehrerer Rohre konnte der Brand rasch abgelöscht werden. Erst am 21.04.2019 musste die Stadtfeuerwehr Neunkirchen zu einem Waldbrand bei der selben Einsatzadresse ausrücken. Aufgrund der Regenfälle der letzten zwei Tage hielt sich der heutige Schaden allerdings in Grenzen und war bei weiten nicht so groß wie am 21.04. Die Brandursache ist unbekannt.