Fr. Okt 22nd, 2021

Bereits am Dienstag dem 30. April 2019 kam es auf der L157 zwischen Tattendorf und Pottendorf zu einem Verkehrsunfall. Eine Pkw Lenkerin kam mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn ab, streifte einen Baum und kam in einem angrenzenden Feld zum Stillstand. Die Lenkerin hatte großes Glück und wurde nicht verletzt. Die Feuerwehr Pottendorf musste den Unfallwagen bergen und die Fahrbahn reinigen.

Fotos und Text: Thomas Lenger