Di. Mrz 2nd, 2021

Um 06:46 Uhr wurde die Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya von der Feuerwehr Matzles zu einer Fahrzeugbergung auf der Landesstraße 60 nachgefordert. Nach einem Überschlag eines PKW`s musste dieser mittels Wechselladefahrzeug geborgen werden.

Der 37-jährige Lenker eines Kia war auf der Landesstraße 60 von Dietmanns kommend Höhe Matzles unterwegs, als er aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam und sich in Folge überschlug. Der Wagen kam im Straßengraben am Dach liegend zum Stillstand. Der Lenker konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und wurde unbestimmten Grades verletzt. Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz Waidhofen/Thaya wurde der Patient ins Landesklinikum zur weiteren Behandlung transportiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte die örtlich zuständige Feuerwehr Matzles die Unfallstelle abgesichert und erwartete das Eintreffen der Feuerwehr Waidhofen/Thaya. Das Unfallwagen wurde mit dem Ladekran des Wechselladefahrzeuges zuerst auf die Räder gestellt und anschließend geborgen.

Um 7:50 Uhr konnte der Einsatz beendet werden und die Einsatzkräfte der Stadtfeuerwehr wieder einrücken.

Fotos und Text: FF Waidhofen / Thaya