Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall mit Menschenrettung – L134 Kirchberg am Wechsel

NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall mit Menschenrettung – L134 Kirchberg am Wechsel

Am heutigen Mittwochnachmittag (06.03.2019) wurden die Feuerwehren Kirchberg am Wechsel, Feistritz am Wechsel und St. Corona sowie das Rote Kreuz und die Polizei zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden auf die L134 zwischen Feistritz und Kirchberg gerufen.

Aus noch unbekannter Ursache kam es auf einer Kuppe der L134 zu einem Zusammenstoß zweier Pkws. Ein Lenker war beim Eintreffen der Einsatzkräfte noch im Fahrzeug da die Fahrertüre aufgrund des Zusammenstoßes und der Verformung klemmte. Seitens der Feuerwehr Kirchberg am Wechsel wurde die Tür mittels Hydraulischen Rettungssatz geöffnet und der Lenker dem Roten Kreuz übergeben. Nach einer kurzen Durchsicht bestätigte sich, dass beide Lenker unverletzt blieben. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von der FF Kirchberg geräumt und die Fahrbahn gesäubert. Die ebenfalls alarmierten Feuerwehren aus Feistritz und St. Corona konnten noch auf Anfahrt, bzw. kurz nach Eintreffen storniert werden.

ebenfalls interessant

STMK/ Bez. BM: Schwerer Verkehrsunfall – S6 Hönigsberg

Heute Nachmittag gegen 15:38 Uhr wurde das Rote Kreuz Bruck-Mürzzuschlag zu einem schweren Verkehrsunfall, auf ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen