Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall in Payerbach

NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall in Payerbach

Am Abend des 15. Februar wurden wir um 20:27 Uhr zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall auf der B 27 Richtung Gloggnitz auf Höhe der Ortseinfahrt alarmiert. Ein Lenker kam mit seinem PKW in der Linkskurve von der Fahrbahn ab und überschlug sich dabei. Er landete mit dem Heck des Fahrzeuges auf dem Einfahrtstor einer parallel verlaufenden Straße. Der Unfalllenker wurde zum Glück nicht verletzt und konnte selbstständig das Fahrzeug verlassen. Wir hoben den Unfallwagen mit dem Kran vom Einfahrtstor herunter und stellten ihn anschließend wieder auf die Räder. Der PKW wurde auf einen angrenzenden Parkplatz geschoben. Danach wurde die Unfallstelle von Fahrzeugteilen und Glassplittern gesäubert.

Im Einsatz: FF Payerbach mit TLFA 2000, LAST, VFA und 18 Mann, Polizei Reichenau/Rax

ebenfalls interessant

STMK/ Bez. BM: Schwerer Verkehrsunfall – S6 Hönigsberg

Heute Nachmittag gegen 15:38 Uhr wurde das Rote Kreuz Bruck-Mürzzuschlag zu einem schweren Verkehrsunfall, auf ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen