Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: HIRSCHWANG: Paragleiter nach Absturz auf Hausdach gelandet!

NÖ/ Bez. NK: HIRSCHWANG: Paragleiter nach Absturz auf Hausdach gelandet!

Am Sonntagnachmittag (17.02.2019) wurden die Feuerwehren Hirschwang, Reichenau sowie das RK Gloggnitz, der Notarzthubschrauber C3 und die Polizei zu einer Person in Notlage (abgestürzter Paragleiter auf Hausdach gelandet) nach Hirschwang an der Rax alarmiert.

Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte sich der abgestürzte Paragleiter gerade noch am Hausdach halten und einen tieferen Absturz vom Dach verhindern. Unverzüglich wurde der Mann mittels Drehleiter und Seiltechnik vom Hausdach gerettet. In Folge wurde er vom Notarzt des NAH C3 erstversorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Wien Meidling gebracht.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. WN: AFLB des Abschnittes Kirchschlag in Maltern

Der erste Bewerb des Bezirkes war der Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb des Abschnittes Kirchschlag. Für viele Gruppen ist ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen