Di. Okt 19th, 2021

Zu einem Schadstoffeinsatz (Öltreiben auf Gewässer) wurden am Freitagabend

(08.02.2019) drei Feuerwehren im Bezirk Neunkirchen gerufen. Seitens der Feuerwehr Neunkirchen Stadt und Ternitz Dunkelstein wurden im Gewässer des Werkskanals, deutliche Spuren eines Schadstofffilmes an der Oberfläche vorgefunden. In Folge wurden nach Verständigung der BH Neunkirchen zwei Ölsperren am Gewässer aufgebracht.

 

Die Herkunft des Schadstofftreibens am Gewässer ist noch nicht geklärt. Ebenso um welchen Stoff es sich genau handelt. Nach rund 2 Stunden konnte der Einsatz der Feuerwehren Neunkirchen Stadt (welche Schadstoff Stützpunktfeuerwehr im Bezirk NK ist) sowie der FF Ternitz Dunkelstein beendet werden.