Sa. Nov 27th, 2021

Um 21:06 Uhr wurde am 24.Jänner 2019 die Feuerwehr Horn sowie die Exekutive zu einer Fahrzeugbergung auf die B2 alarmiert. Dort geriet aus noch ungeklärter Ursache ein Fahrzeuglenker auf der Abfahrtsrampe zur B38a in den Graben. Der Lenker blieb unverletzt. Die Bergung des Fahrzeuges wurde mit dem Kran des Wechselladefahrzeuges durchgeführt. Nach der Bergung wurde der PKW gesichert abgestellt. Die Abfahrtsrampe war während der Bergung gesperrt. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet.