Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall in Neunkirchen Stadt

NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall in Neunkirchen Stadt

Am Sonntagfrüh (06.01.2019) wurde die Stadtfeuerwehr Neunkirchen zu einem spektakulären Verkehrsunfall in die Raglitzerstrasse alarmiert. Ein Lenker kam mit seinem BMW aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, durchbracht einen betonierten Zaunsockel und stieß gegen einen Hausfassade. Durch den Unfall wurde der Zaun, ein in einem Carport stehender Pkw, das Einfahrtstor sowie die Hausfassade teilweise stark beschädigt. Der Unfalllenker blieb unverletzt. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von der FF Neunkirchen Stadt geräumt.

 

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Gemeinsame Übung FF und RK in Würflach

Diesen Samstag den 08.06.2019 um 14:00 Uhr fand eine gemeinsame Übung der FF Würflach-Hettmannsdorf, der ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen