Mo. Mai 17th, 2021

Heute Nachmittag musste die FF Schwarzau am Steinfeld zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf die B54 bei der Schwarzabrücke ausrücken. Eine Lenkerin verlor die Kontrolle über ihren Pkw und krachte in Folge gegen das Brückengeländer. Der Wagen kam in weiterer Folge beschädigt auf der Fahrbahn zum Stillstand. Verletzt wurde niemand. Nach der polizeilichen Freigabe wurde der Unfallwagen mittels Kran geborgen und verbracht.