Mo. Mrz 1st, 2021

Zu bisher zwei Einsätzen musste die Freiwillige Feuerwehr Melk am heutigen Samstag nach Pöverding bei Melk ausrücken. Durch Schneeverwehungen gab es teilweise kein Durchkommen mehr und es mussten mehrere Fahrzeuge mittels Seilwinde aus ihrer misslichen Lage befreit werden. Selbst der Schneepflug konnte sich nur mühevoll durch die Schneemassen kämpfen.