Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. BL: Schwerer Verkehrsunfall zw. Klein Neusiedl und Fischamend!

NÖ/ Bez. BL: Schwerer Verkehrsunfall zw. Klein Neusiedl und Fischamend!

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden am Neujahrstag die Feuerwehren Klein Neusiedl und Fischamend alarmiert. Ein Pkw kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Wagen kam in Folge seitlich auf den Bahngleisen zu liegen. Der Lenker wurde durch den First Responder Fischamend erstversorgt, hatte aber großes Glück. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle gesäubert und der schwer beschädigte Pkw mittels WLF Fischamend geborgen.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Einsatzmarathon für die FF Kurort Semmering!

Während 14 Feuerwehren am Montag (14.01.2019) im Einsatz beim Großbrand in Petersbaumgarten standen, mussten von ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen