So. Feb 28th, 2021

Gegen 16:48 Uhr wurde am Heiligen Abend (24. Dezember 2018) die Weihnachtsruhe der Feuerwehr Horn unterbrochen. Auf der B4 beim Kreisverkehr Horn/Dreieichen/Mold geriet ein Lenker aus noch ungeklärter Ursache in den Strassengraben. Mit Hilfe des Kran des Wechselladefahrzeug wurde der PKW wieder auf die Strasse gehoben. Da das Fahrzeug keine Beschädigungen aufwies konnte der Lenker seine Fahrt fortsetzen. Verletzt wurde niemand, nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.