Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall – B27 Schlöglmühl

NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall – B27 Schlöglmühl

Die Feuerwehr Schlöglmühl wurde am 21.12.2018 um 19:16 zu einem Verkehrsunfall bei der Kreuzung Schlöglmühl alarmiert. Ein aus Richtung Gloggnitz fahrender PKW kam ins Schleudern  und prallte gegen das Brückengeländer . Der Fahrer blieb unverletzt und konnte das Fahrzeug selbst verlassen. Die FF Schlöglmühl zog das Fahrzeug auf die Straße und die Stadtfeuerwehr Gloggnitz transportierte das schwer beschädigte Fahrzeug mittels Last ab. Die 9 Mann der FF Schlöglmühl konnten nach ca einer Stunde wieder ins FF Haus einrücken.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Lkw Bergung – St. Egyden Neusiedl

In der Nacht auf Samstag (17.10.2020) wurden die Feuerwehren St. Egyden Neusiedl und St. Egyden ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen