So. Mai 9th, 2021

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall ist es am Freitagvormittag bei Zelking gekommen. Ein Pkw kollidierte auf glatter Fahrbahn mit einem Lkw, wobei der Pkw massiv deformiert wurde. Seitens der vier alarmierten Feuerwehren wurde eine Person aus dem Fahrzeugwrack befreit und das Rote Kreuz übergeben. Nach der Erstversorgung wurde Sie mit Verletzungen unbestimmten grades ins Krankenhaus gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von den eingesetzten Feuerwehren geräumt.