Fr. Jun 18th, 2021

Nach der nächtlichen Türöffnung, wurde die Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf am 13. Dezember 2018, um 14:48 Uhr, zum nächsten Einsatz alarmiert. Diesmal wurden die Feuerwehrkräfte zu einem TUS-Alarm in das Seniorenzentrum, Am Hausberg, berufen. Beim Eintreffen am Einsatzort, konnte bereits beim Betreten des Foyers, Brandgeruch wahrgenommen werden. Der bereits ausgerüstete Atemschutztrupp wurde im Erdgeschoss zum dort befindlichen Friseursalon beordert. Durch das vorbildhafte Eingreifen des Brandschutzwartes, war der Entstehungsbrand, im Bereich der Herdplatte, bereits gelöscht. Die Nachkontrolle mittels Wärmebildkamera verlief zum Glück negativ. Das angebrannte Kochgut, samt Geschirrtuch, wurde anschließend ins Freie gebracht. Abschließend wurden noch entsprechende Belüftungsmaßnahmen gesetzt. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet und die Feuerwehrmitglieder konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Fotos und Text: FF Maria Enzersdorf