Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. BL: Wohnungsbrand in Klein – Neusiedl

NÖ/ Bez. BL: Wohnungsbrand in Klein – Neusiedl

Gegen 08:30 Uhr wurden am heutigen Donnerstag (06.12.2018) die Feuerwehren Klein – Neusiedl, Schwadorf und Fischamend zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrparteienwohnhaus nach Klein – Neusiedl alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte drang bereits dichter Rauch aus einem Fenster im Obergeschoss. Unter schweren Atemschutz wurde das Wohnhaus betreten und der Brand in der Wohnung gelöscht. Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine in der Brandwohnung. Eine Katze wurde von den Feuerwehrmitgliedern ins Freie gebracht und versorgt. Leider verendete diese aufgrund der Rauchgase. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. In der Wohnung entstand aufgrund des Brandes großer Schaden. Die Brandursache wird von der Polizei ermittelt und ist noch unbekannt. Seitens der Feuerwehr Klein – Neusiedl wurde eine Brandwache gestellt.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Folgenschwerer Verkehrsunfall auf der B17 bei St. Egyden

Gegen 19:15 Uhr kam es am Freitagabend (07.12.2018) auf der B17 bei St. Egyden zu ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen