Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. ME: Schwerer Verkehrsunfall – A1 Pöchlarn

NÖ/ Bez. ME: Schwerer Verkehrsunfall – A1 Pöchlarn

Schwerer Verkehrsunfall Montagfrüh auf der Westautobahn (A1) Richtung Linz zwischen Pöchlarn und Ybbs. Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Auffahrunfall zwischen einem Sattelzug und einem Pkw. Durch den Aufprall wurde der Pkw extrem im Heckbereich deformiert. Auch der Lkw trug schweren Schaden davon. Eine Person, welche sich im Pkw befand, musste vom Rettungsdienst mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht werden. Die Bergung wurde von der FF Pöchlarn übernommen. Im Frühverkehr kam es zu einem zwei Kilometerlangen Rückstau.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: FF Kirchberg am Wechsel: Ausbildungsprüfung „Technischer Einsatz“ absolviert!

Insgesamt 17 Mitglieder der FF Kirchberg stellten sich der Ausbildungsprüfung „Technischer Einsatz“, davon drei in ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen