Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Mehrere Sturmeinsätze im Bezirk und Verkehrsunfall auf der A2 – Knoten Seebenstein

NÖ/ Bez. NK: Mehrere Sturmeinsätze im Bezirk und Verkehrsunfall auf der A2 – Knoten Seebenstein

Kurz vor 7:30 Uhr wurde am heutigen Samstag (22.08.2018) die FF Pitten zu einem Verkehrsunfall auf die Südautobahn (A2) Richtung Wien beim Autobahnknoten Seebenstein alarmiert. Ein mit zwei Personen besetzter russischer Pkw kam von der regennassen Fahrbahn ab und schlitterte in den Strassengraben. Beide Insassen blieben glücklicherweise unverletzt. Nach der Absicherung wurde der Unfallwagen von der Freiwilligen Feuerwehr Pitten mittels Kran geborgen und von der Autobahn verbracht.

Bereits vor diesem Autobahnunfall mussten die Feuerwehren Neunkirchen Stadt, Gloggnitz Stadt, Penk Altendorf und St. Egyden Gerasdorf zu mehreren Sturmeinsätzen ausrücken. Bei allen Einsätzen konnten die Hindernisse rasch beseitigt werden.

 

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. MD: Kleinbrand in Maria Enzersdorf

Nach der nächtlichen Türöffnung, wurde die Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf am 13. Dezember 2018, um ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen