Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Vermeintlicher Pkw Brand bei Neunkirchner Tankstelle

NÖ/ Bez. NK: Vermeintlicher Pkw Brand bei Neunkirchner Tankstelle

Erneut wurde die FF Neunkirchen Stadt in der Nacht auf Samstag (15.09.2018) zu einem Einsatz ins Neunkirchner Stadtgebiet gerufen. Mehrere Notrufer meldeten eine starke Rauchentwicklung aus einem Pkw bei einer Tankstelle auf der B17. Umgehend wurde ein Löschzug der Stadtfeuerwehr Neunkirchen zur Einsatzadresse entsandt. Dort angekommen konnte vom Einsatzleiter an die nachrückenden Kräfte rasch Entwarnung gegeben werden. Ein Kühlerschaden löste die Rauchentwicklung aus dem Motorraum des Pkws aus. Nach Kontrollen mit der Wärmebildkamera konnte keine Brandstelle festgestellt und der Einsatz kurz darauf beendet werden.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Spitzenleistungen beim Jugendleistungsabzeichen „Gold“ in Tulln

Vergangenen Samstag fand der Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen Gold in der Landesfeuerwehrschule Tulln statt. Vom ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen