Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: 6 Verletzte nach Verkehrsunfall in Dörfles

NÖ/ Bez. NK: 6 Verletzte nach Verkehrsunfall in Dörfles

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich

Ein 65-jähriger Wiener lenkte am 9. September 2018, gegen 13:30 Uhr, einen Pkw im Ortsgebiet von Dörfles, auf dem Römerweg von Richtung Willendorf kommend in Richtung Winzendorf. Am Beifahrersitz befand sich seine 56-jährige Gattin. Zur selben Zeit lenkte eine 37-Jährige aus dem Bezirk Neunkirchen einen Pkw auf der Nettinger Straße in Richtung Urschendorf. Am Beifahrersitz befand sich ihr 45-jähriger Gatte und auf der Rückbank deren 8-jähriger Sohn und die 11-jährige Tochter.

Bei der Kreuzung Römerweg mit der Nettinger Straße dürfte der 65-Jährige die dort angebrachte Stopptafel übersehen haben und es kam zum Zusammenstoß mit dem von links kommenden Pkw der 37-Jährigen Lenkerin. Dabei wurden alle sechs Insassen verletzt und in das Landesklinikum Wiener Neustadt verbracht. Der 65-Jährige wurde schwer, alle anderen Beteiligten unbestimmten Grades verletzt. Mit beiden Lenkern wurde ein Alkotest durchgeführt, welcher jeweils negativ verlaufen ist.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Mehrere Sturmeinsätze im Bezirk und Verkehrsunfall auf der A2 – Knoten Seebenstein

Kurz vor 7:30 Uhr wurde am heutigen Samstag (22.08.2018) die FF Pitten zu einem Verkehrsunfall ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen