Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. PL: PRESSBAUM – Kater Maxi auf Dach gefangen

NÖ/ Bez. PL: PRESSBAUM – Kater Maxi auf Dach gefangen

Am 4.9. wurde die FF-Pressbaum zu einer Katzenrettung am Bartberg alarmiert. Kater Maxi war am Vortag nicht nach Hause gekommen. Seine Besitzer gingen auf die Suche und hörten bei einem unbewohnten Haus seine leise zaghafte Antwort. Er war über einen Baum auf ein Hausdach gesprungen, fand danach aber keinen Weg vom Dach des zweistöckigen Gebäudes.

Die Feuerwehr, noch mit Aufräumarbeiten Feuerwehrfest beschäftigt, rückte umgehend mit dem schweren Rüstfahrzeug aus, nahmen vier Steckleiterteile und retteten den Stubentiger. Dieser war ein wenig verschreckt und flüchtete flugs, als sein Retter wieder den Boden erreichte.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Spitzenleistungen beim Jugendleistungsabzeichen „Gold“ in Tulln

Vergangenen Samstag fand der Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen Gold in der Landesfeuerwehrschule Tulln statt. Vom ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen