So. Mrz 7th, 2021

Am Donnerstagabend (30.08.2018) wurde die FF Aspang zu einem Verkehrsunfall auf die B54 in die „Höll“ alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Auffahrunfall zwischen einem Pkw und einem Autobus. Glücklicherweise wurde niemand ernsthaft verletzt. Nach der polizeilichen Freigabe wurde der schwer beschädigte Pkw von der FF Aspang geborgen und verbracht. Der Autobus konnte die Fahrt selbstständig fortsetzen.