Mo. Okt 25th, 2021

Am Freitagnachmittag (24.08.2018) wurden die Feuerwehren Grimmenstein Markt und Edlitz zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B54, Höhe Olbersdorf alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bestätigte sich die Erstmeldung „eingeklemmte Person“ zum Glück nicht. Eine Lenkerin wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom RK Aspang ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht. Nach der polizeilichen Freigabe wurde die Unfallstelle von der FF Grimmenstein Markt geräumt. Die ebenfalls alarmierte FF Edlitz konnte noch während der Anfahrt storniert werden.