Fr. Feb 26th, 2021

Am Sonntagnachmittag (19.08.2018) ist es auf der L143 bei Grimmenstein Kirchau zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Traktor. Durch den Zusammenstoß wurde der Traktor in zwei Teile gerissen. Zwei Personen mussten vom RK Neunkirchen mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht werden. Für die Bergung des Traktors wurde seitens der örtlich zuständigen FF Grimmenstein Kirchau die FF Grimmenstein Markt mittels Kranfahrzug nachalarmiert. Nach der Bergung des Traktors wurden ausgelaufene Betriebsmittel gebunden und die Fahrbahn gereinigt. Nach rund 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden. Die Unfallursache wird von der Polizei erhoben.