Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. WN: Fahrzeugbrand auf der B17

NÖ/ Bez. WN: Fahrzeugbrand auf der B17

Am Montagnachmittag (13.08.2018) wurden die Feuerwehren Breitenau, Neunkirchen Stadt und Neunkirchen Peisching zu einem Fahrzeugbrand auf die B17 zwischen Neunkirchen und Kreisverkehr Schwarzwirt gerufen. Während der Anfahrt stellte sich heraus, dass sich der Einsatzort Richtung Wiener Neustadt befand. Bei einem Pkw Anhänger kam es zu einem Brand im Bereich der Achse, welcher allerdings noch vor Eintreffen der Feuerwehren mittels Pulverlöscher niedergeschlagen wurde. Der geladene Pkw wurde selbst vom Besitzer abgeladen, um ein Übergreifen zu verhindern. Seitens der Feuerwehren wurden Nachlöscharbeiten durchgeführt.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Spitzenleistungen beim Jugendleistungsabzeichen „Gold“ in Tulln

Vergangenen Samstag fand der Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen Gold in der Landesfeuerwehrschule Tulln statt. Vom ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen