So. Mai 16th, 2021

+++ 22:30 Uhr – Update Waldbrand +++
Trotz anfänglichem Löscherfolg breitete sich der Waldbrand plötzlich wieder aus. Daraufhin wurden wir von der Einsatzleitung erneut zur Unterstützung gerufen. Um den Brand effektiver Löschen zu können, wurde per Helikopter eine Tragkraftspritze zum Einsatzort geflogen. Die Mannschaft selbst erreichte den Brandherd nach einem rund 20 minütigem Fußmarsch. Das steile und felsdurchsetzte Gelände erschwert die Löscharbeiten enorm. Aufgrund der einsetzenden Dunkelheit musste der Einsatz abgebrochen werden.

Fotos und Text: FF St. Anton / Jessnitz