Sa. Mai 15th, 2021

Am Sonntagnachmittag (05.08.2018) zogen über das südliche Niederösterreich heftige Unwetterzellen mit Starkregen und Sturmböen. Besonders im Raum Gloggnitz, hier vor allem in den Gemeinden Enzenreith, Köttlach, Grafenbach, Stuppach und Gloggnitz Stadt mussten die Feuerwehren zu mehreren Unwettereinsätzen ausrücken. Überflutete und vermurte Straßen, Wassereintritte in Wohnräume und Sturmschäden mussten abgearbeitet werden. Einsätze wurde neben dem Raum Gloggnitz auch im Stadtgebiet von Ternitz verzeichnet.