Fr. Okt 22nd, 2021

Am Donnerstagabend (02.08.2018) wurde die FF Edlach an der Rax zu einem Unwettereinsatz in die Orthofstrasse alarmiert. Ein heftiges Gewitter mit Starkregen sorgte dafür, dass ein Wasserdurchlass verklauste und in weiterer Folge die Fahrbahn überflutet wurde. Da sich das Wasser vor dem verlegten Durchlass sammelte, beschloss der Einsatzleiter der FF Edlach die Großpumpe der FF Gloggnitz Stadt (SPA200) nachzufordern. Von den beiden Feuerwehren wurden mit den Pumpen insgesamt 6000 Liter Wasser in der Minute abgepumpt. Ein herbeigerufener Lkw mittels Greifer versuchte die Verklausung zu lösen. In weiterer Folge wurde die FF Prein mit weiteren Pumpen nachgefordert. Zur Spitzenzeit wurde von den drei Feuerwehren eine Wassermenge von 8400 Litern in der Minute abgepumpt. Ebenso stand die Strassenmeisterei Gloggnitz im Einsatz.