Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Blitzschlag setzt Jagdhütte in Wald in Brand!

NÖ/ Bez. NK: Blitzschlag setzt Jagdhütte in Wald in Brand!

Im Zuge eines starken Gewitters kam es am Freitagabend (21.07.2018) in einem Waldstück in Wiesfleck (Gde. Thomasberg) zu einem Blitzeinschlag in einer Jagdhütte. Beim Eintreffen der zuständigen Feuerwehren stand die Hütte, welche sich zwischen Bäumen befand bereits in Vollbrand. Von einem Waldweg weg musste eine Schlauchleitung zum Brandobjekt gelegt werden, um mit mehreren Rohren die Flammen zu bekämpfen. Nach kurzer Zeit konnte der Brand soweit unter Kontrolle gebracht werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Insgesamt standen 6 Feuerwehren aus den Bezirken Neunkirchen und Wiener Neustadt im Einsatz, wobei vier Feuerwehren kurze Zeit später wieder einrücken konnten. Im Zuge der Löscharbeiten wurde eine Gasflasche sowie Gaskartuschen aus einer Holztruhe geborgen.

 

Eine Stunde zuvor musste die FF Grimmenstein Markt zu einem Sturmschaden in die Marktstrasse ausrücken. Ein großer Birnenbaum wurde von einer Sturmböe umgerissen. Mittels Kettensägen wurde der Baum zerkleinert und entfernt.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Tragischer Verkehrsunfall in Pitten

Zu einem tragischen Verkehrsunfall mit fatalem Ausgang ist es am Mittwochabend (09.09.2020) auf einem unbeschrankten ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen