Mi. Mai 12th, 2021

Neuerlicher Brandalarm am 09. Juli 2018 gegen 13:32 Uhr dieses mal für die Feuerwehren St.Bernhard, Groß Burgstall, Poigen, Mödring, Horn, Pernegg, Frauenhofen und Nödersdorf.

Wieder ging es zu einem Waldbrand. Am Schauberg wurden gleich zwei Brandherde in einer Entfernung von rund 15 Meter entdeckt. Der erste etwas kleinere Brandherd konnte rasch gelöscht werden. Beim zweiten handelte es sich um einen größeren Brand.

Hier waren die Einsatzkräfte mehrere Stunden im Einsatz. Mit Hilfe eines Pendelverkehrs wurden die Tankwägen gespeist, etwas später konnten noch zwei Güllefässer organisiert werden, welche die Feuerwehr unterstützten.

Verletzt wurde auch bei diesem Einsatz zum Glück niemand. Auch das Bundeskriminalamt steht mit Brandschadensermittlern im Einsatz.