Mi. Jun 29th, 2022

Zu einem gefährlichen Zwischenfall ist es am Montagvormittag auf der B55 im Gemeindegebiet von Thomasberg gekommen. Ein Baum wurde von einer Sturmböe umgerissen und stürzte auf ein auf der B55 fahrendes Fahrzeug. Wie durch ein Wunder blieb der Lenker unverletzt. Seitens der örtlich zuständigen FF Wiesfleck wurde der Baum entfernt und die Fahrbahn gereinigt. Für die Aufräumarbeiten musste die B55 für rund 20 Minuten komplett gesperrt werden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen