Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Folgenschwerer Auffahrunfall – Pkw gegen Lkw / S6 bei Neunkirchen

NÖ/ Bez. NK: Folgenschwerer Auffahrunfall – Pkw gegen Lkw / S6 bei Neunkirchen

Am Dienstagnachmittag (12.06.2018) kam es während der Unwettereinsätze im gesamten Bezirk Neunkirchen zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der S6 bei Neunkirchen. Aus noch unbekannter Ursache kam es zu einem Auffahrunfall, zwischen einem Pkw und einem Lkw, wobei der Pkw regelrecht aufgerissen wurde.

Laut Polizei dürfte der Lkw am Pannenstreifen angehalten haben. Der Anhänger ragte rund 40 Zentimeter in den ersten Fahrstreifen der S6. Der 19 jährige Pkw Lenker dürfte das Schwerfahrzeug zu spät gesehen haben und raste mit voller Wucht in das Lkw Heck.

Der Pkw Lenker wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste nach der Erstversorgung vom Rettungsdienst ins Landesklinikum Wiener Neustadt gebracht werden. Die FF Neunkirchen Stadt barg nach polizeilichen Freigabe den völlig zerstörten Pkw.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Mehrere Sturmeinsätze im Bezirk und Verkehrsunfall auf der A2 – Knoten Seebenstein

Kurz vor 7:30 Uhr wurde am heutigen Samstag (22.08.2018) die FF Pitten zu einem Verkehrsunfall ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen