Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. ME: Schwerer VU in Pöchlarn

NÖ/ Bez. ME: Schwerer VU in Pöchlarn

Am Samstag, den 9.Juni gegen 18:00 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Pöchlarn und Ornding auf den Donaubrückenzubringer zu einem B2 Fahrzeugbrand alarmiert. Am Einsatzort eingetroffen, konnte ein Verkehrsunfall mit 3 beteiligten Fahrzeugen vorgefunden werden. Ein PKW wurde durch die Wucht des Zusammenpralls auf die Seite katapultiert. Eine Dame wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht, alle anderen Lenker und Beifahrer blieben glücklicherweise unverletzt. Die beiden Feuerwehren reinigten die Straße und stellten alle beschädigten Fahrzeuge sicher ab.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Mehrere Sturmeinsätze im Bezirk und Verkehrsunfall auf der A2 – Knoten Seebenstein

Kurz vor 7:30 Uhr wurde am heutigen Samstag (22.08.2018) die FF Pitten zu einem Verkehrsunfall ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen