Mo. Mrz 8th, 2021

Am Montagmorgen (04.06.2018) wurden die Feuerwehren St. Egyden Gerasdorf, St. Egyden Neusiedl und St. Urschendorf zu einem Fahrzeugbrand nach Gerasdorf alarmiert. Aus noch unbekannter Ursache geriet ein Pkw während der Fahrt im hinteren Bereich in Brand. Der Lenker bemerkte den Brand und hielt seinen Wagen an. Vor Eintreffen der Feuerwehren wurde das Feuer mittels Handfeuerlöscher von einem Justizwachebeamten gelöscht. Die Feuerwehr hatte noch Kontrollen und Fahrbahnreinigungsarbeiten durch zu führen.