Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK und WN: Heftige Unwetter fordern Feuerwehren!

NÖ/ Bez. NK und WN: Heftige Unwetter fordern Feuerwehren!

Wie prognostiziert zogen am Freitagmittag bzw. Nachmittag über die Bezirke Neunkirchen und Wiener Neustadt. Während im Bezirk Neunkirchen der Raum zwischen Puchberg über Willendorf bis nach Schwarzau am Steinfeld am meisten betroffen war, führte das Unwetter im Bezirk Wiener Neustadt vor allem im Piestingtal zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen.

Von überfluteten Strassen, Vermurungen, über die Ufer tretende Bäche, Verklausungen und überfluteten Kellern reichten die Einsatztätigkeiten. Im Bezirk Neunkirchen standen 22 Feuerwehren bei rund 80 Einsätzen im Einsatz. Im Bezirk Wiener Neustadt waren es 16 Feuerwehren bei rund 30 Einsätzen. Die Einsätze dauerten bis in die Abendstunden an.

Bilder Bez. Neunkirchen

Bilder Bez. Wiener Neustadt

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. NK: Folgenschwerer Verkehrsunfall auf der B17 bei St. Egyden

Gegen 19:15 Uhr kam es am Freitagabend (07.12.2018) auf der B17 bei St. Egyden zu ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen