Do. Sep 16th, 2021

Kurz vor 22 Uhr wurde in der Nacht auf Donnerstag die FF Ternitz Pottschach zu einem Schadstoffeinsatz alarmiert. Ein Fahrzeug, das in der Garage der Stadtgemeinde Ternitz parkte verlor aus unbekannten Gründen Benzin. Den Besitzer viel das scheinbar erst bei der Fahrt auf, worauf er das Fahrzeug wieder in die Garage stellte. Zum Zeit Punkt der Alarmierung war der Besitzer nicht vor Ort. Mittels Ölbundemittel wurde die Spur gebunden. Nach rund einer Stunde konnten die 10 Mitglieder wieder einrücken.