Fr. Sep 17th, 2021

Am Freitagnachmittag (11.05.2018) wurden die Feuerwehren St. Valentin Landschach und Penk Altendorf zu einer Lkw Bergung auf die Forststrasse, Bereich Landschach alarmiert. Ein Sattelzug wollte auf einem geschotterten Platz wenden und sank in Folge mit der Zugmaschine ein. Für die Bergung wurde das schwere Kranfahrzeug der FF Aspang nachalarmiert. Bis zum Eintreffen des Kranfahrzeugs wurden die Bergungsvorbereitungen getroffen, indem im Bereich des Tanks abgegraben wurde, um eine Beschädigung zu vermeiden. Nach Eintreffen der Feuerwehr Aspang wurde der Sattelzug rückwärts mittels Seilwinde aus der misslichen Lage befreit. Zuvor musste vom Auflieger die Stoßstange demontiert werden, um das Ketten Gehänge anbringen zu können. Nach rund 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.