Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Lkw Bergung / St. Valentin Landschach

NÖ/ Bez. NK: Lkw Bergung / St. Valentin Landschach

Am Freitagnachmittag (11.05.2018) wurden die Feuerwehren St. Valentin Landschach und Penk Altendorf zu einer Lkw Bergung auf die Forststrasse, Bereich Landschach alarmiert. Ein Sattelzug wollte auf einem geschotterten Platz wenden und sank in Folge mit der Zugmaschine ein. Für die Bergung wurde das schwere Kranfahrzeug der FF Aspang nachalarmiert. Bis zum Eintreffen des Kranfahrzeugs wurden die Bergungsvorbereitungen getroffen, indem im Bereich des Tanks abgegraben wurde, um eine Beschädigung zu vermeiden. Nach Eintreffen der Feuerwehr Aspang wurde der Sattelzug rückwärts mittels Seilwinde aus der misslichen Lage befreit. Zuvor musste vom Auflieger die Stoßstange demontiert werden, um das Ketten Gehänge anbringen zu können. Nach rund 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. WN: Fahrzeugbrand auf der B17

Am Montagnachmittag (13.08.2018) wurden die Feuerwehren Breitenau, Neunkirchen Stadt und Neunkirchen Peisching zu einem Fahrzeugbrand ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen