Startseite / Einsatz / NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall im Stadtgebiet von Gloggnitz

NÖ/ Bez. NK: Verkehrsunfall im Stadtgebiet von Gloggnitz

Aus bisher unbekannter Ursache ereignete sich heute kurz nach 4:30 Uhr ein Verkehrsunfall mit einem beteiligten PKW im Gloggnitzer Stadtgebiet. Dabei geriet der Lenker bei der Ausfahrt des Kreisverkehrs auf Höhe des Landes Pflege- und Betreuungszentrum von der Fahrbahn ab, prallte gegen ein Hinweisschild sowie gegen eine Straßenlaterne welche aus ihrer Verankerung gerissen wurde. Bei dem Unfall wurde die Ölwanne des Unfallfahrzeuges aufgerissen. Die ausgeflossenen Betriebsmittel wurden von der Feuerwehr gebunden sowie der fahruntüchtige PKW von der Fahrbahn entfernt. Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand, am PKW sowie am Hinweisschild und an der Strassenlaterne entstand Sachschaden. Neben der Feuerwehr stand auch die Polizeiinspektion Gloggnitz im Einsatz.

ebenfalls interessant

NÖ/ Bez. WN: Fahrzeugbrand auf der B17

Am Montagnachmittag (13.08.2018) wurden die Feuerwehren Breitenau, Neunkirchen Stadt und Neunkirchen Peisching zu einem Fahrzeugbrand ...

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen und eine Deaktivierungsfunktion finden Sie unter dem Menüpunkt "Datenschutz". Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen