Fr. Jun 18th, 2021

Am Samstagvormittag (28.04.2018) wurden die Feuerwehren Schäffern und Pinggau zu einem Pkw Brand auf die A2 Richtung Graz, zwischen Zöbern und Schäffern alarmiert. Höhe Baukilometer 84 stand beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte ein Pkw in Vollbrand. Nachdem von den eingesetzten Feuerwehren der Brand in erster Linie mittels Wasser unter Kontrolle gebracht wurde, wurde das Feuer in weiterer Folge mit Löschschaum endgültig abgelöscht. Der Pkw brannte trotz des raschen Einsatzes der Feuerwehren vollständig aus. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Während der Löscharbeiten musste die A2 Richtung Graz komplett gesperrt werden. Der Rückstau betrug aufgrund des dichten Wochenendverkehrs rund 7 Kilometer bis Krumbach.

Fotos: FF Schäffern