Di. Jun 22nd, 2021

Am Freitag den 27.04.2018 wurde die FF Stadt Haag zu zahlreichen Einsätzen Alarmiert.

Einsatz 1: 11:53 Uhr Ein Fahrzeug mit Motorschaden musste von der B42 im Haager Stadtgebiet aufgrund Verkehrsbehinderung entfernt werden.

Einsatz 2: 14:13 Uhr Einsatz für die 3 Haager Feuerwehren. Die FF Haindorf wurden nach Holzleiten zu einem Kaminbrand Alarmiert. Beim Eintreffen von Tank Haindorf stellte sich dieser aber als Küchenbrand heraus. Sofort wurde die Alarmstufe auf B2 erhöht und die Feuerwehren Stadt Haag und Pinnersdorf zum Einsatz alarmiert. Mittels Atemschutz und Wärmebildkamera wurde der Brand gelöscht und das Gebäude belüftet.

Einsatz 3: 17:11 Uhr Verkehrsunfall auf der A1 Richtung Wien nach Oed. Insgesamt kollidierten 4 PKW. Die FF Amstetten und FF Stadt Haag sicherten gemeinsam die Unfallstelle, betreuten die Verletzten Personen und entfernten die Fahrzeuge von der Fahrbahn. Notarzt, Rotes Kreuz, Asfinag und Autobahnpolizei standen ebenfalls im Einsatz.

 

Einsatz 4: 18:15 Uhr Verkehrsunfall auf der A1 Richtung Wien bei km 124. Wiederum prallten 2 Fahrzeuge aufeinander. Die FF Amstetten und FF Stadt Haag sicherten die Unfallstelle ab und beseitigten die Fahrzeuge.

Einsatz 5: 18:50 Uhr Verkehrsunfall auf der A1 Richtung Wien bei km 134. 4 Fahrzeuge fuhren im Staubereich vom Unfall zuvor aufeinander auf. Hier gab es zum Glück keine Verletzten. Die FF Stadt Haag beseitigte die Fahrzeuge.

Einsatz 6: 19:08 Uhr Weiterer Verkehrsunfall auf der A1 Richtung Wien bei km 132. 2 PKW und ein LKW fuhren im Staubereich vom Unfall zuvor aufeinander auf. 3 verletzte mussten vom Roten Kreuz und den Feuerwehren versorgt werden. Die FF Amstetten und FF Stadt Haag beseitigten die Unfallfahrzeuge. Asfinag und Autobahnpolizei standen ebenfalls im Einsatz.

 

Seitens der FF Stadt Haag standen bei den Einsätzen 3-6 gesamt 4 Fahrzeuge mit 2 Abschleppanhängern und 27 Mann im Einsatz. Beim Brandeinsatz in Holzleiten standen 3 Fahrzeuge mit 17 Mann im Einsatz.

Gegen 22:30 Uhr konnte die Feuerwehr Stadt Haag nach einem anstrengenden Freitag einrücken und die Kameraden wieder nach Haus bzw. manch einer sogar noch in die Arbeit.

Fotos und Text: FF Stadt Haag